Diplom-Psychologin
Annegret Dohmen
in Köln

Logo Dipl.-Psychologin Annegret Dohmen - Psychotherapie in Köln
Den Sonnenuntergang auf der Wiese genießen

Ihre Gesundheit

Hilfe durch Begleitung

Sie sind nicht alleine. Egal, ob Sie unter einer Phobie leiden, Ihnen Depressionen das Leben schwer machen oder Sie in einer schweren Krise stecken: In meiner Praxis sind Sie genau richtig, um einen Weg der Besserung anzusteuern.
Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich den optimalen Therapieansatz, damit Sie schon bald wieder leichter den alltäglichen Dingen nachgehen können. Erfahren Sie Entspannung, gehen Sie Ursachen auf den Grund und finden Sie neue Lösungsansätze für gesteigertes Wohlbefinden. Zusammen arbeiten wir an Ihrem Problem.

Verändern Sie Ihr Verhalten

Mit der Einsicht, dass sich etwas ändern muss, haben Sie bereits den ersten Schritt getan. Ab jetzt kann es nur noch besser werden. Das Ziel ist nun eine rasche und vor allem vertrauensvolle therapeutische Begleitung auf Ihrem Weg zur Besserung. Wir bewältigen Ihre Krise gemeinsam. Sie können sich auf eine einfühlsame Beratung durch mich verlassen.

Individuelle Therapie für Sie

Jeder Mensch ist anders – so ist auch die passende Therapie von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Meine Erfahrung und meine Ausbildung zur Diplom-Psychologin hilft mir dabei, Ihre Ausgangssituation richtig auszuwerten. Anschließend erstelle ich einen Therapieplan, der genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Vertrauen als wichtigster Faktor

Mir ist es wichtig, dass Sie sich bei der Therapie wohlfühlen. Nur dann erzielen wir optimale Ergebnisse. Deshalb erfolgt zunächst ein eingehendes Beratungsgespräch, bei dem wir uns besser kennenlernen können. Wenn die Chemie stimmt, nehmen wir alles Weitere in Angriff. Ich biete unter anderem:

  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Problemlösungsorientierte Psychotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Coaching
  • Hypnotherapie

Meine Erfahrung

Individuelle Therapie für Sie

Die häufigsten Beschwerden, bei denen eine Therapieform angewandt wird, sind:

Ängste

z.B. Panikattacken, Angst zu erröten oder von anderen abgewertet zu werden

Depressionen

Gefühl von Niedergeschlagenheit und Freudlosigkeit

Zwänge

Der Drang bestimmte Dinge und Abläufe immer wieder tun zu müssen.

Psychosomatische Beschwerden

Körperliche Beschwerden ohne organische Ursache oder mit einer psychischen Teilverursachung wie z. B. Reizdarm oder Reizblase

Chronische Schmerzen

Lang andauernde meist jahrelange Schmerzen, die auch nach Unfällen oder körperlichen Erkrankungen auftauchen können

Essstörungen

Beispielsweise Ess-Brech-Sucht, Magersucht und Übergewicht

Post-traumatische Belastungsstörungen

Psychische Leiden und Veränderungen nach Extremerfahrungen wie Vergewaltigungen, schweren Unfällen, Missbrauch u.ä.

Sexuelle Störungen

Verlust des sexuellen Interesses,vorzeitiger Samenerguss, abweichende Formen der Sexualität wie z.B. Pädophilie

Beziehungs- und Persönlichkeitsstörungen

In der Persönlichkeit tief verwurzelte Muster, wie zwischenmenschliche Beziehungen gestaltet und gelebt werden, unter denen die Betroffenen selber deutlich leiden.

Ein Ort zur Entspannung

Vertrauen ist nicht nur bei der Wahl des Therapeuten wichtig: Auch der Ort muss einladend sein. Nur dann können Sie abschalten und sich gehen lassen. So machen wir gemeinsam die besten Fortschritte, um eine rasche Behandlung und Besserung herbeizuführen. Meine Praxisräume sind freundlich gestaltet. Hier können Sie sich wohlfühlen und werden nicht von nervigem Alltagsstress abgelenkt. Ihr Wohlbefinden steht im Vordergrund.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Terminwünsche haben, rufen Sie einfach an. Ich bin für Sie da und helfe Ihnen gerne weiter. In einem persönlichen Termin können wir alles gemeinsam besprechen.

Dipl.-Psychologin Annegret Dohmen
Hohenzollernring 51
50672 Köln

Telefon: 0 221 - 25 45 21
E-Mail: a.dohmen@t-online.de